Rufen Sie uns an:
+ 86-535-2118958
Schreiben Sie uns eine E-Mail:
Sie sind hier: Zuhause » Produkte » Doppelschneckenextruder » Segmentierter Liner Compound Food Processing Doppelschneckenextruder

Kontaktiere uns
Anteil an:

Segmentierter Liner Compound Food Processing Doppelschneckenextruder

Betriebstheorie / Allgemein
Die allgemeine Mischtheorie zeigt, dass die Dispersion am besten bei hoher Viskosität erreicht wird. In hochviskosen Bereichen ist die interpartikuläre Scherung am größten, was zu einem maximalen Aufbrechen der Agglomerate und einer Dispersion der Phasen führt. Somit ist eine Mischvorrichtung, die das Harz \"sofort\" schmilzt und die gesamte Masse während des Mischens auf einer gleichmäßig hohen Viskosität hält, ein idealer Mischer.
Der Extruder ist so ausgelegt, dass er Harz schmilzt, indem mechanische Energie durch interpartikuläre Reibung innerhalb des Harzes direkt in Wärme umgewandelt wird. Dies bewirkt ein schnelles Schmelzen des Harzes, wodurch die Temperaturschwankung innerhalb der Schmelzmasse minimiert wird. Somit ist die Viskosität über die gesamte Masse gleichmäßig, wodurch das dispersive Mischen maximiert wird.
  • TSX
  • TOPSUN
  • 8477
Menge:

Lauftemperatur

Obwohl das Schmelzenisterfolgt durch die Umwandlung von mechanischer Energiezu

Wärme im Harz, für die die Zylindertemperaturen noch wichtig sindmehrere

Gründe dafür.

Anlaufen

Wenn der Extruder sauber ist, bewirkt der erhitzte Zylinder ein Oberflächenschmelzen vondas

Harz eingeführt währendAnlaufen.Dies ermöglicht die HarzpartikelzuStartzu

bleib bei einemEin weiterer,und für das mechanische Rühren, um Scherung zu erzeugenforces

resultierendimReibungswärme, die dann zur primären Schmelzkraft wird.

Wenn der Extruder mit Restharz aus einem früheren Versuch gestartet wird,das

Restharz mussSeingeschmolzen, bevor die Rührwerke gedreht werden können. DiesHitze

wird aus dem Fass übertragenzudas Harz und die Rührwerke.

Wende aus demWasserzum Kältemesser

Wenn Schraubenkühlung eingebaut istesmuss während ausgeschaltet seinsich warm laufen.


Conveying


Bei einigen Ausgangsmaterialien, insbesondere fein pulverisierten Harzen, wird dieExtruder

FassTemperaturkannhabeneine ausgeprägte Wirkung auf dieFütterung

Eigenschaften.

Allgemein, wärmere Temperaturen vondasBarrel First Zone Aid Feedvermitteln.

Kaltes Wasser sollte um die ersten 7,5 D der Lauflänge zirkulierenwann

Harze mit niedriger Schmelztemperatur werden verwendet, um Verstopfungen zu verhindern undArm

Dispersion infolge des Schmelzens des Harzesimder Feed-Port-Bereich.

Schmelztemperaturregelung

Bestimmte Harze weisen je nach Bedarf zwei unterschiedliche Eigenschaften aufFass

Temperatur. Wenn der Zylinder kühl genug ist, tut dies das geschmolzene Harznicht

haften an der Oberfläche, so dass es zu einer minimalen Scherung am Lauf kommtMauer. Das

resultierende Entladungstemperaturistviel niedriger als wenn dieFass

Die Temperatur wird bis zu dem Punkt erhöht, an dem das geschmolzene Harz anhaftet.Wie

Harz haftet am LaufMauer,die Scherung zwischen den Paddelspitzen unddas

Mauer erzeugt zusätzliche Wärme, die als starker Anstieg angesehen wirdSchmelze

Temperatur.

Eingangsenergie

In den meisten Fällen erhöht das Abkühlen des Zylinders die Schmelzviskosität;zunehmend

dasscheren,und dadurch Erhöhen der Dispersion innerhalb des Produkts.

Extruder füttern

Da in den meisten Fällen die Förderkapazität des Fütterungsabschnitts vondas

Extruder überschreitet die Schmelzkapazität; ein Messgerät mussSeinbenutztzu

Führen Sie die Doppelschraube einCompounder.Dieses Messgerät sollte in der Lage seinvon

eine stufenlos einstellbareReichweiteder Vorschubgeschwindigkeit, die für agegeben

Rahmen. (Gleichmäßiger Vorschub bedeutet dasBewertungprüft weitermehrereaufeinanderfolgenden10

zweite Proben liegen innerhalb von 1-2% derdurchschnittlich).Die Einheitlichkeit vonFutter

Bewertung ist wichtig wegen derkurzVerweilzeit und begrenzt zurückmischen

innerhalb derExtruder. TypischDie Verweilzeit beträgt ungefähr10-30

Sekunden für einen 15D-Lauf und 15-40 Sekunden für einen 20D-Lauf, d.h.länger

Fassmaschinen werdenhabeneine proportional längere Verweilzeit.


Zusätzlich wird die gefüllte Längevariierenmit Durchsatz; andereParameter

konstant zu sein, was zu einer Variation der Eingangsenergie führt, was dazu führtmöglich

Variationen der Produkteigenschaften.

Typisch Zählervorschubgeräte sind:

VolumetrischSchraubeFeeder

Volumetrisch vibrierendFeeder

Gravimetrische SchraubeFeeder

Gravimetrische Bandzuführungen


Einstufige Fütterung


In einstufiges Compoundieren Alle Futterbestandteile werden in einem dosiertFutter

Hafen. Die Materialien sindübermitteltdurch die Vorschubschraube zu Paddelnwo

Schmelzen und Compoundieren erfolgt. DasgefülltLänge wird gesteuertdurch das

Rührerkonfiguration. Produktistentladendurchder Kamelrückenerfüllen

Schraube.


Facebook
Twitter
Google
LinkedIn
Google

HERZLICH WILLKOMMEN

DONGSUN PULVERVERARBEITUNGSGERÄTE CO., LTD.
  • Handy, Mobiltelefon
    Mobil: + 86-13864570840
  • Botschaft
  • Festnetz
    Tel.: + 86-535-2118958